F.A.Q. – Antworten auf Ihre Fragen

Antworten auf die von Patienten/-innen am häufigsten gestellten Fragen

beantwortet von Dr. med. Georg Papathanassiou

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen Antworten auf die uns am häufigsten gestellten Fragen rund um uns und rund um unsere medizinischen Leistungen geben. Selbstverständlich kann und soll diese Information nicht die für uns sehr wichtige persönliche und individuelle Beratung ersetzen. Dennoch hoffen wir, dass wir Ihnen die ein oder andere Hilfe hier bieten können.

Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Unterstützung benötigen oder einen persönlichen Beratungstermin wünschen.

Was ist Botulinum Typ A?
Kann man durch eine Injektion mit Botulinum vergiftet werden?
Wie wirkt Botulinum Typ A bei der Faltenkorrektur?
Welche Nebenwirkungen können bei einer kosmetischen Behandlung mit Botulinum Typ A auftreten?
Ist Botulinum Typ A in Deutschland zur Faltenbehandlung zugelassen?
Sind Botulinum-Behandlungen in der Ästhetik nicht nur ein vorübergehender Mode-Trend?
Wer unterzieht sich einer Faltenbehandlung mit Botulinum und warum?
Was soll bei der Wahl des Therapeuten beachtet werden?
Wie schnell und wie lange wirkt Botulinum Typ A
Wo wird Botulinum Typ A noch eingesetzt?
nicht-invasive Faltenbehandlungsmethoden
Botulinum Typ A (BTX-A) und Dermalfillern
Die Kombinationstherapie
Der Erfolg der Kombinationstherapie
Mimikfalten-Behandlung mit Fillern
Filler aus Hyaluronsäure (HA)
HA-Filler
HA-Filler der neuesten Generation
HA-Filler zur Lippenverschönerung
Botulinum und HA-Filler

Quelle: Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Botulinumtoxin-Therapie e.V.

Haben Sie weitere Fragen?

Dann vereinbaren Sie dich ganz einfach einen persönlichen Beratungstermin in unserem Hause. Gerne nehmen wir uns die Zeit für Sie, um Sie ganz individuell und vor allem umfassen und fachkundig zu beraten. Gerne können Sie uns Ihre Frage aber auch über das nachfolgende Formular stellen. Wir beantworten Ihre Frage schnellstmöglich.